Eine Anleitung in die Zukunft des Bauens

Die Bauwirtschaft verursacht mit ihrer herkömmlichen Bauweise 30 bis 40 % des heutigen Ressourcen- und Energieverbrauchs und ca. 40 % des momentanen Abfallaufkommens und CO2-Ausstoßes. Im Kontext globaler Entwicklungen wie Ressourcenverknappung, Urbanisierung und Erderwärmung, steht die Bauwirtschaft damit vor der größten Herausforderung ihrer Geschichte. Verpasst sie die Wende in eine emissions- und abfallarme Zukunft, droht uns das Schlimmste. Vor diesem Hintergrund initiierte Hubert Rhomberg, Geschäftsführer der Rhomberg Gruppe, ein Forschungsprojekt mit dem Ziel, ein innovatives und zukunftsfähiges Bausystem zu entwickeln.

Das Ergebnis heißt Bauen 4.0® und steht auf drei Säulen: dem Baustoff Holz, dem kybernetischen Tisch und dem Internet der Dinge. Anders als im baubegleitenden Planen üblich, planen bei Bauen 4.0® alle Baubeteiligten räumlich und zeitlich gemeinsam an einem Tisch.

Leseprobe

Wir stehen vor der größten Herausforderung in der Geschichte der Bauindustrie. Und das ist noch die gute Nachricht.

Hubert Rhomberg ist diplomierter Bauingenieur und leitet in 4. Generation als Geschäftsführer der Rhomberg Holding GmbH die Geschicke der international tätigen, in Bregenz, Österreich, ansässigen Rhomberg Gruppe. Neben seiner operativen Tätigkeit initiiert er Forschungsprojekte (BRIX, Haus der Zukunft, LifeCycle Tower) und hält Vorträge zu den Themen Ressourcenproduktivität, Mobilität und nachhaltiges Wirtschaften. Hubert Rhomberg ist verheiratet, hat 3 Kinder und lebt in Vorarlberg.

In „Bauen 4.0: Vom Ego- zum Legoprinzip“ fasst Rhomberg die wichtigsten Erkenntnisse, die zur Entwicklung von Bauen 4.0® führen, zusammen. Anders als in einschlägiger Fachliteratur schreibt Rhomberg einfach und leicht verständlich, illustriert sein Wissen mit einfachen Analogien, Sprachbildern und Humor. Titel wie „Der vergessene Lifecycle“, „Der kybernetische Tisch“ oder „DNA des Bauens“ rütteln an veralteten Seh- und Denkgewohnheiten und setzen dort an, wo unsere Rückschrittlichkeit beginnt: im Denken.

Das Buch versteht sich als Anleitung in die Zukunft des Bauens, als längst fälliges Handbuch zum Umdenken.

Wir bewegen uns von der Atmosphäre in die Biosphäre. Kommen Sie mit?

Buch kaufen

Setzen Sie sich zu uns an den kybernetischen Tisch und schreiben Sie Ihre Meinung:

Default
Rhomberg Holding GmbH / Mariahilfstraße 29 / A-6900 Bregenz / bauen4.0​(at)​rhomberg.com
© 2015 Hubert Rhomberg, Alle Rechte vorbehalten